En Ru

Die Bahn kommt: Schienenverkehr zwischen China und Europa wird immer wichtiger

5 Juni 2019

Auf der Messe transport logistik 2019 in München organisierte KaiserCommunication GmbH die Pressekonferenz für das Unternehmen United Transport and Logistics Company – Eurasian Rail Alliance (UTLC ERA) – einen wichtigen Logistikplayer auf der neuen Seidenstraße.

United Transport and Logistics Company – Eurasian Rail Alliance (UTLC ERA) ist ein Dienstleister für Containertransporte auf der Schiene zwischen Europa und China. UTLC ERA wurde auf paritätischer Grundlage durch die Russischen Eisenbahnen RZhD, die Weißrussische Eisenbahn sowie die Kasachische Eisenbahngesellschaft gegründet. UTLC ERA transportiert über Russland, Kasachstan und Weißrussland auf der Breitspurbahn 1520 über 76 Prozent der Transitfrachtgüter als Teil regulärer Containerzüge zwischen China und Europa und umgekehrt. UTLC ERA bietet Transportservice zwischen Europa und China auf mehr als 50 Strecken. Die wichtigsten Knotenpunkte in Deutschland sind München, Hamburg, Duisburg und Nürnberg.

Alexey Grom, Präsident von UTLC ERA, berichtete den anwesenden Medienvertretern über den Ausbau der Zusammenarbeit mit den europäischen Transport- und Logistikzentren und präsentierte die Vorteile der Eisenbahntransporte entlang der neuen Seidenstraße.

Die Messe transport logistik findet aller zwei Jahre in München statt und ist eine der weltweit größten Fachmessen in diesem Bereich. Auf der Messe sind alle wichtigen Unternehmen der Branche mit ihren Neuheiten vertreten. Im Jahre 2019 begrüßte die Messe auf einer Ausstellungsfläche von 115 000 qm mehr als 2.000 Aussteller aus 60 Ländern. 

Die Betreuung der Pressearbeit von Kunden auf Messen ist fester Bestandteil der Dienstleistungen von KaiserCommunication. Wir organisieren für unsere Kunden Pressekonferenzen, individuelle Gespräche mit Journalisten, streuen Pressemitteilungen und koordinieren Presseanfragen. Seit Ende 2018 betreut die Agentur die Pressearbeit von UTLC ERA in Westeuropa. Dazu gehörte neben der transport logistik in München auch eine intensive Arbeit mit den internationalen und nationalen Medien auf Fachkongressen und -Messen in Wien, Paris, und Verona.   

Auf Anfrage konzipieren und produzieren wir auch in Zusammenarbeit mit Partnern die Messestände für unsere Kunden und betreuen die Stände während der Messe mit eigenen Mitarbeitern. Darüber hinaus organisiert die Agentur Seminare, Workshops und Diskussionsrunden mit Fachbesuchern. 

#transportlogistik #UTLCEra #kaisercommunication #enjoytherail #NewSilkRoad  #Eurasia #China #Press